Freeletics Running

 

Zur Vorbereitung auf den Falke Rothaarsteig Marathon der in 14 Wochen stattfindet habe ich beschlossen dieses mit dem Coach der Freeletics Running App zu machen. Ich werde das Intervalltraining der App mit einem langen Lauf am Wochenende kombinieren. 4x Freeletics Running + 1x langer langsamer Lauf. 

Ziel: Am 15.10.2016 möchte ich meine Zeit (03:37:11) vom letzten Rothaarsteig Marathon deutlich unterbieten.

Zusätzlich werde ich mein Gewicht, BMI usw. dokumentieren um zu sehen wie sich Freeletics Running auf diese Werte auswirkt. Meine Waage zeigt folgende Werte an:

  • Gewicht: 71 Kg
  • BMI: 21,9 %
  • Körperfettanteil: 13,1 %
  • Muskelmassen: 43 %
  • Grundbedarf: 1651 kcal
  • Visceralfett (Fettanteil um den inneren Organen): 4

Geplant ist dann noch ein Tagebuch zu führen wo ich mein Training und Ernährung in Stichpunkte fest halte. Dieses werde ich wöchentlich veröffentlichen damit jeder der möchte die Entwicklung verfolgen kann.

Ich bin gespannt wie Freeletics Running funktionieren wird und ob es einen positiven Effekt auf die Schnelligkeit und Ausdauer hat.

Los geht es am Samstag oder Sonntag mit einem ca. 2 Std Lauf. Der wird jedes Wochenende gesteigert so dass ich in 12 Wochen bei 4 Std ankomme.

Die erste Woche Freeletics sieht dann wie folgt aus:

  • Tag 1 – 15 min warm Laufen – 10 mal 200 m Vollgas mit jeweils 30 sec Pause. ( Das ist schon hart fürs erste Training) – auslaufen 15 min
  • 2 Tag – 6 km im angenehmen Tempo
  • 3 Tag – 15 min warm laufen – 4 mal 1,5 km Vollgas mit jeweils 3 min Pause – auslaufen 15 min
  • 4 Tag – 8 km im angenehmen Tempo

Ihr werdet dann nächstes Wochenende von mir hören wie es mir die erste Woche ergangen ist. Bis dann 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s